#Reiseziele

Auf Entdeckungsreise in Brians Heimat Dänemark

Panoramalandschaften, traumhafte Sandstrände und der Kern der Nordic Cuisine. Brian auf Küstenfahrt in Dänemark

Brians Top 3 Stellplätze in Österreich Brians Dänisches Duo – Rezepte für jeden Anlass Vorheriger Artikel Nächster Artikel
Brian Bojsen und Ruby, ein Däne und sein Hund, zu Besuch in Dänemark. Auf seiner Reise durch das nordische Königreich begleitet uns Brian über lange, weite Sandstrände und wilde Heiden zu den besten ökologischen Hofgütern des Landes.

/

Weißer Sandstrand, kilometerweite Heide und beeindruckende Moderne

Dänemark ist als Urlaubsland ein wahrer Alleskönner und bietet sowohl Badestrand-Feeling an seiner milden Ostseeküste als auch ein echtes Surferparadies an der stürmischeren Nordsee. Das Beste daran: Von jedem Punkt Dänemarks ist die Küste höchstens 50 km entfernt. Ein besonderes Kontrastprogramm bieten die hochmodernen Großstädte Dänemarks, die mit einem hochkarätigen Kunst- und Kulturprogramm glänzen.

Auch kulinarisch gibt es hier einiges zu entdecken. Dänemark ist bekannt für seine außergewöhnliche “New Nordic Cuisine”. Charakteristisch für die Dänische Küche ist die Qualität der Zutaten: Regionalität und Nachhaltigkeit werden hier besonders wertgeschätzt.

Erholung und Abenteuer an der Ostsee

An fast 6.600 km dänischer Ostseeküste gibt es unzählige Möglichkeiten, einen echten Traumurlaub zu erleben. Milde Luft und die Weite des Meeres sorgen für eine ordentliche Portion maritimes Flair in Nordeuropa.

Die Ostseestrände in Dänemark sind besonders kinderfreundlich, bieten aber auch außerhalb des Familienurlaubs viele Optionen für einen entspannten Urlaub zu zweit oder mit Freunden.

©Bert Wiklund/bwfoto.dk

Phänomenale Natur und viel Abwechslung an der Nordsee

Die Dänische Nordsee bietet beim Urlaub mit der Familie oder zu zweit eine Fülle an Möglichkeiten. Die langen, weiten Sandstrände laden zu ausgedehnten Spaziergängen oder entspannenden Badetagen ein, wenngleich man wegen mitunter starken Strömungen der See an manchen Tagen Vorsicht walten lassen sollte. In den urigen Fischerdörfern entlang der Küste scheint die Zeit still zu stehen. Sie können aber auch einen Blick in die Vergangenheit wagen, und einen der ausgedienten Bunker aus dem zweiten Weltkrieg besichtigen.
©Simone Bramante - @brahmino.com
©Mette Johnsen

Geschichte trifft Moderne – Dänemarks Großstädte bieten beides.

Kopenhagen, das sagt jedem was. Doch auch jenseits der hippen dänischen Hauptstadt gibt es in Dänemark große und kleine Städte zu entdecken, die der modernen Metropole in nichts nachstehen. Ob kulturell, geschichtlich oder naturverbunden – jede Stadt bietet allerlei gute Gründe, einen Besuch auf der nächsten Dänemarkreise einzuplanen. Neben Kopenhagen stellen wir den modernen Zwilling Aarhus auf dem Jütland und Odense, die Heimatstadt Hans Christian Andersens, ein wenig genauer vor.

Die dänischen Drei

Ein sommerliches Bad im Hafen, ein Spaziergang durch die kleinen, sich windenden Altstadtgassen mit ihren farbenfrohen Häusern, der Besuch in modernen Museen oder ein ausgelassener Shoppingtrip – es gibt mehr als genug zu tun. Auch kulinarisch bietet diese Stadt eine Geschmackspalette so bunt wie ihre Häuschen: Als Hauptstadt der “Nordic Cuisine” hat man bei der Auswahl der Gourmet-Restaurants die Qual der Wahl. Aber auch die berühmten Dänischen Klassiker wie Hotdogs sind hier an jeder Ecke zu finden und so verführerisch wie sonst nirgendwo.

Unsere City-Tipps für Kopenhagen

 

Der Hafen Nyhavn

Ein gelungener Tag in Kopenhagen endet am Besten mit einem gemütlichen Abendessen im Restaurant oder – ganz wie die Locals – mit einem mitgebrachten Bier am Kai. Dabei genießt man dann die berühmteste Aussicht auf Kopenhagens bunte Promenadenhäuser am Kanal. Hier spürt man schnell, weshalb die Dänen als glücklichstes Volk der Welt gelten.

Mehr zu Nyhavn auf VisitDenmark

 

Tivoli – Ein Wunderland mitten in der Stadt
Für Groß und Klein ist der Freizeitpark mitten in Kopenhagen mit seinen Attraktionen und Kulturprogramm einen Besuch wert. Der zweitälteste Vergnügungspark der Welt sprüht vor Magie und diente sogar Walt Disney als Vorbild für seinen Disneyland-Park

Zu Tivoli auf VisitDenmar

 

Schloss Amalienborg

Zu Besuch in der Stadtresidenz der dänischen Königin Margarethe II, einem der imposantesten Rokokobauten Dänemarks. Neben einem Museum und dem Blick auf die königliche Residenz ist die Wachablöse jeden Tag um 12:00 Uhr ein spannendes Spektakel.

Mehr zu Amalienborg auf VisitDenmark

Keine andere Stadt in Dänemark vereint die Geschichte mit der Moderne so sehr wie die Studentenhochburg Aahrus. Sie war 2017 europäische Kulturhauptstadt – und das kann man sehen. Aarhus bietet neben renommierter Architektur ein breitgefächertes Kunst- und Kulturprogramm und hat dabei eine ganz besondere Geschichte. Auf den Spuren der Wikinger ist ein Besuch der alten Wikingerstadt im Jütland-Museum auch für Kinder ein großes Vergnügen.
Unsere City-Tipps für Aarhus

 

Das ARoS Aarhus Kunstmuseum

Das ARoS Aarhus Kunstmuseum ist eines der berühmtesten und außergewöhnlichsten Kunstmuseen in Aarhus und ist auch für Kunstneulinge einen Besuch wert. Ein toller Abschluss des Museumsausfluges ist das auffällige, bunte Exponat “In your rainbow panorama” auf dem Dach, durch das man die Stadt im 360° Regenbogenpanorama betrachten kann.

Mehr zu ARoS auf VisitAarhus

 

Den Gamle By

”Den Gamle By” ist ein Freilichtmuseum, das einer Kleinstadt vor der Industrialisierung nachempfunden ist. Ein Spaziergang entlang einer Au, der die Familie wortwörtlich in eine andere Zeit transportiert. Da es sich um ein Freilichtmuseum handelt, sollte man die Öffnungszeiten Mitte Februar bis Anfang August ab 10:00 Uhr im Blick halten.

Mehr zum Den Gamle By bei VisitAahrus

In Odense, eine der Dänemarks ältesten Städte, sind Geschichte und Tradition überall zu spüren. Als Geburtsstadt Hans Christian Andersens, lässt sich das Schlendern durch die malerischen Viertel wunderbar mit einem Besuch seines Hauses oder des Hans Christian Andersen Museum verbinden. Auch für Urlaub mit Kindern hat Odense mit seinem Zoo und vielen Outdoor-Aktivitäten ein spannendes Angebot parat.
Unsere City-Tipps für Odense

 

Auf den Spuren von Hans Christian Andersen

Immer den Fußabdrücken nach – auf den Spuren des berühmten Autors. Die Route führt Sie an allen, für ihn relevanten Orten vorbei. Sie startet an seinem Geburtshaus im damaligen Armenviertel von Odense, das heute zu den reicheren Wohngegenden gehört, und führt auf seinem historischen Pfad durch die Stadt.

Mehr zur Route auf VisitOdense

 

Odins Odense

Einmal das aufregende Leben in der Wikingerzeit erleben. Ein Kindertraum, der hier beim Kinderprogramm des Freilichtmuseums Odin Odense erfüllt werden kann. Im nachgebauten Dorf können Groß und Klein auf abenteuerliche Art und Weise die Geschichte der Nordmänner entdecken.

Mehr zu Odins Odense auf VisitOdense

Gemütlich - gemütlicher - Hygge

/

Der Ursprung von Hygge

„Hygge“ ist ein Kernbestandteil der dänischen Tradition und höchstwahrscheinlich mit ein Grund dafür, dass die Dänen als das glücklichste Volk der Welt gelten. Lassen Sie sich während Ihres Urlaubs vom dänischen Hygge inspirieren und lernen Sie, wie die kleinen, hyggeligen Dinge des Lebens auch Ihren Alltag schöner machen können.

Was genau ist Hygge?

Eigentlich ist alles „Hygge“, was für eine gemütliche, herzliche Atmosphäre sorgt. Ob es ein warmer Tee ist, ein leckeres Essen, der warme Kerzenschein oder aber auch Zeit mit den Liebsten. Eine schöne, wohlige Zeit miteinander zu verbringen und sich an den kleinen Dingen des Lebens erfreuen – das ist Hygge. Und das beste Souvenir, das man aus einem Urlaub in Dänemark mitbringen kann.

VisitDenmark

Alle Infos für Ihre nächste Dänemark-Reise Wenn das Reisefieber Sie nun gepackt hat, finden Sie auf VisitDenmark alle Informationen zu Ferienorten, Aktivitäten, Routen, Restaurants und vielem mehr in Dänemark. VisitDenmark
#Sport Auf, im und am Wasser - Dänemark hat Meer zu bieten Dänemark kann nicht nur hygge: Hier steckt die Natur voller Abenteuer Mehr erfahren
#Reiseführer Dänemarks schönste Seiten auf der Margeriten-Route entdecken Unterwegs auf Dänemarks längster Sehenswürdigkeit Mehr erfahren
#Tipps Brians Caravaning-Tipps in Dänemark Tipps zur Sicherheit auf der Fähre und zu geltenden Verkehrsregeln in Dänemark Mehr erfahren
#Genuss Brian auf der Suche nach dänischen Delikatessen in der Natur Die Natur Dänemarks hält mit ihren Kräutern und einem reichen Fisch- und Meerestiervorkommen allerlei Schätze für die Küche bereit Mehr erfahren
#Rezepte Brians Dänisches Duo – Rezepte für jeden Anlass Die Rezepte aus Dänemark zum Nachkochen Mehr erfahren

Weitere Reiseländer auf Brians Tour

#Reiseziele #BriansTour #Europa #Familie Brian auf Wellenjagd in Portugal Riesenwellen und höchster Genuss. Brian in seinem Element auf Entdeckungsreise in Portugal Mehr erfahren
#Reiseziele #BriansTour #Europa #Familie Urlaub machen wie Gott in Frankreich Weinberge, Chateaus und Küsten an drei verschiedenen Meeren. Brian fährt im Luxus-Reisemobil durch Frankreich Mehr erfahren
#Reiseziele #Abenteuer #Anschaffung #Austausch Zu Gast im Land der Elche Mit dem Kastenwagen auf kulinarischer Abenteuerreise in Schweden Mehr erfahren