#Sicherheit

Fahrwerkstechnik

Leichtes Material, aerodynamisches Design und eine gute Federung – so punktet moderne Fahrwerkstechnik

Markisen und Vorzelte Fahrstabilitätssysteme Vorheriger Artikel Nächster Artikel
Die Fahrwerkstechnik ist die Grundlage eines jeden Fahrzeugs. Eine stabile und qualitativ hochwertige Basis ermöglicht ein sicheres Fahrverhalten.
Im Bereich der Fahrwerkstechnik findet eine stete Entwicklung statt. Moderne Werkstoffe sorgen bei steigender Sicherheit und Stabilität dafür, dass Chassis immer leichter gebaut werden können und dadurch zum Beispiel mehr Zuladung in Caravans und Reisemobilen möglich ist. Das leichte Material und ein aerodynamisches Design sorgen außerdem für Einsparungen bei den Spritkosten. Durch eine gute Federung lassen sich auch schwierige Straßenverhältnisse meistern.

Auf eine gute Basis setzen

Die Fahrwerkstechnik wie Chassis oder Stoßdämpfer sind die Grundlage eines jeden Fahrzeugs. Eine stabile und qualitativ hochwertige Basis ist verantwortlich für sicheres, komfortables Fahrverhalten.

Die gewissen Extras

Praktische Zubehörkomponenten sorgen bei modernen Reisemobil-Modellen für zusätzliche Komfortfunktionen, beispielsweise Zusatzluftfederungen zum Nachrüsten oder Controller, die die Fahrzeughöhe an der Hinterachse optimal halten und so für ein verbessertes Fahrverhalten sorgen.

Weitere Informationen zu Sonderzubehör und Ausstattungen sind bei den unten genannten Herstellern erhältlich.

#Sicherheit Fahrstabilitätssysteme Mit diesen Technologien lässt sich das Schlingern von Caravans vermeiden Mehr erfahren
#Sicherheit Rückfahrkameras & -Systeme Im Blick haben was hinter dem Fahrzeug passiert Mehr erfahren
#Tipps Elektronik Eine zuverlässige Stromversorgung – auch im mobilen Zuhause ein Muss Mehr erfahren