#BriansTour

Brian Bojsen – der Star hinter Caravaning & Cooking

Wir stellen Brian Bojsen, den Mann hinterm Steuer und selbst ernannten "verrückten Dänen", mal genauer vor

Camping Zubehör Brian auf Wellenjagd in Portugal Vorheriger Artikel Nächster Artikel
Brian Bojsen - ein Mann vieler Talente. Für die DMAX Sendung Caravaning & Cooking fährt er mit Reisemobil und Caravan-Gespann durch 12 Länder Europas und sucht die interessantesten Gerichte und außergewöhnlichsten Kochtricks, die jedes Land zu bieten hat. Aber wer genau ist Brian eigentlich? Wir klären auf.

Brian Bojsen – Caravaning & Cooking: Brian auf großer Tour
1:38
1:38
/

Brian Bojsen – Caravaning & Cooking: Brian auf großer Tour

Das ist er also, dieser Brian Bojsen

Gastronom, Profi-Surfer und Fotograf. Brian Bojsen, der sympathische Däne, unterhält seine Zuschauer mit seinen vielseitigen Talenten vor allem beim ZDF Fernsehgarten und als Juror der ZDF-Kochshow “Küchenschlacht”. Und wenn er nicht dort oder in seinem Surf’n’Turf Restaurant “Brian’s” anzutreffen ist, bummelt der zweifache Familienvater um die Welt. Immer auf der Suche nach dem besten Essen, den größten Wellen und dem aufregendsten Abenteuer.

Mit 18 hat er sich das Leben mit Surfen und Fotografieren finanziert, bis er das Kochen lernte. Bei “Sansibar“, “Seepferdchen“ und “Osteria“ – den Top-Spots der Sylter Spitzengastronomie.

In seinem Restaurant “Brian’s Steak & Lobster” in Hamburg macht der Däne am Liebsten das, was ihn besonders auszeichnet: Er kombiniert herzhafte, raue Küche mit der feinen, anspruchsvollen Welt der Kulinarik – bei Surf’n’Turf, einer Spezialität mit Brians eigenem Twist, trifft saftiges Steak auf exquisiten Hummer. Und neben Herkunft und Qualität der verwendeten Produkte ist ihm eines dabei besonders wichtig: Ordentlich Hygge, also wohlige Gastfreundschaft für eine gemütliche Zeit mit Freunden und Familien, denn das darf beim dänischen Lifestyle niemals fehlen.

Das ist Caravaning & Cooking: Brian auf großer Tour

1 Koch, 12 Länder, 1000 Erfahrungen. Im Reisemobil oder Caravan-Gespann ist der Starkoch nun auf der Jagd nach den leckersten Zutaten und spannendsten Kochtipps Europas. Dabei hat er gleich mehrere Ziele vor Augen: Brian lässt sich für seine Küche in jedem Reiseland von typisch traditioneller und moderner Kochkunst inspirieren. Er ist auf der Suche nach Menschen, die seine Passion für gute, nachhaltig produzierte und ehrliche Produkte teilen und nimmt dafür jedes Abenteuer und jede Extrameile in Kauf. Dabei möchte er auch seine Zuschauer inspirieren, sich wieder ein wenig auf die Natur zurück zu besinnen und in Lebensmittel zu investieren, bei denen auf eine ökologische und liebevolle Aufzucht geachtet wird. Um schlussendlich wieder Wertschätzung für all diejenigen zu gewinnen, die jeden Tag hart dafür arbeiten, uns gute Lebensmittel anbieten zu können.

Brian trifft dafür in jedem Land auf verschiedene Köche, Landwirte, Fischer, Züchter und Biologen. Sie bieten ihm spannende Einblicke in bewährte Traditionen und innovative Technologien, um Brian einen bleibenden Eindruck von ihrer Landesküche zu vermitteln. Mit neuen Ideen und leckeren Zutaten im Gepäck beendet Brian jede Reise mit einem fantastischen Dinner im oder am Fahrzeug, zu dem er all seine Gastgeber selbst einlädt. Dort beeindruckt er sie mit Gerichten, in denen er neu Gelerntes und frische Zutaten mit kulinarischem Können vereint. In jedem Reiseland steht Brian vor anderen Herausforderungen, aber er kommt immer zu dem selben Schluss: Was gibt es schöneres, als aus neu entdeckten Zutaten überraschende Gerichte zu zaubern und diese gemeinsam zu genießen.

Zu Gast beim Chef

Brian's Steak & Lobster In seinem Restaurant trifft Surfer-Cool auf skandinavischem Design-Hip. Hauptsache: gemütlich. Typisch Brian eben. Werfen Sie einen Blick in die vier Wände seines Restaurants. Hier geht's zum Restaurant
Caravaning & Cooking: Brian auf großer Tour auf DMAX Schauen Sie sich die ganzen Folgen von "Caravaning & Cooking: Brian auf großer Tour" auf DMAX an. Zu DMAX