iSC – Sicherheit trifft Design: die neue BPW Antischlingerkupplung

Die neue BPW Antischlingerkupplung iSC unterdrückt nicht nur gefährliche Schlinger- und Nickbewegungen und sorgt so für Sicherheit und Fahrkomfort, sondern ist auch ein richtiger Hingucker. Das iSC ist ohne TÜV-Eintragung einfach nachrüstbar und passend für alle gängigenPKW-Anhängerkupplungen sowie Deichselanschlüsse von Ø 35-50 mm bzw. Ø 60-65 mm.

Merkmale auf einen Blick:

  • Unterdrückt gefährliche Schlinger- und Nickbewegungen
  • Anzeigen für korrektes Ankuppeln und Verschleiß der Reibelemente
  • Neues, modernes Design
  • Komfortable Einhandbedienung
  • Einfach nachrüstbar
  • Universell einsetzbar durch Kreuz- und Parallelverschraubung

Weitere Informationen

Spirit meets you – wir wissen, was Sie morgen brauchen

BPW Fahrzeugtechnik hat sich innerhalb der BPW-Gruppe auf die Entwicklung und Fertigung von ganzheitlicher Fahrwerkstechnologie für

- Pkw-Anhänger wie Caravans, kommerzielle Trailer sowie Industrie- und Arbeitsmaschinen,
- Triebkopffahrzeuge wie Verkaufs- und Marktfahrzeuge,
- Selbstfahrer wie Pistenbullys
spezialisiert.

Weltweit setzen namhafte Hersteller auf die perfekt aufeinander abgestimmten Systemlösungen aus dem Hause BPW Fahrzeugtechnik. Unser Angebotsspektrum reicht von der Entwicklungspartnerschaft bis hin zur IT-gestützten Just-in-Time-Belieferung. Wir bieten unseren Kunden ganzheitliche Fahrwerksgrundlagen, so dass sie sich auf das Wesentliche, den Aufbau ihres Produkts, konzentrieren können.

iDC – Intelligent Drive Control: das innovative Anti-Schleuder-System für Caravans

iDC wirft nichts aus der Bahn. Mehr Sicherheit beim Gespann-Fahren.

Seitenwind, Spurrillen oder plötzliche Ausweichmanöver gehören zu den gefürchteten Risiken beim Gespann-Fahren. Denn die Eigendynamik des Anhängers neigt schnell zum Schlingern und Aufschaukeln und kann das ganze Gespann ins Schleudern bringen. Gut, dass jetzt innovative Elektronik Einzug in das Fahrwerksystem des Caravans hält – mit iDC von BPW.

Vorteil für Sie: iDC erkennt Gefahrensituationen frühzeitig und greift automatisch ein, bevor es zu brenzligen Situationen kommt!

Merkmale auf einen Blick

  • Geeignet für Einachser und Tandemanhänger
  • Nachrüstbar für alle BPW-Chassis mit ZAF-2-Auflaufeinrichtungen
  • Geeignet für Drehstab-, Gummifeder-, Schräg- und Längslenkerachsen
  • Für Caravans bis 2.800 kg zul. Gesamtgewicht
  • Hightech-Kunststoffgehäuse für Zentraleinheit
  • Wartungsfrei
  • Gewicht ca. 6 kg

iMC – Integrated Move Control

Mit dem iMC, dem integrated Move Control, wird das Einparken in enge Stellplätze, steile Zufahrten und Garageneinfahrten zum Kinderspiel.

Mit dem kompakten Zusatzantrieb können Sie den Caravan mit Hilfe einer Fernsteuerung mühelos manövrieren und auf der Stelle drehen – auch auf unbefestigtem Boden.

Selbst Steigungen bis zu 30 % lassen sich – abhängig vom Gewicht des Fahrzeugs – bewältigen! Der iMC wird direkt am Rad in das Chassis integriert, dadurch bleibt die maximale Bodenfreiheit erhalten!

Merkmale auf einen Blick

  • Präzises Rangieren zum An- und Abkuppeln
  • Durch Soft-Start und Soft-Stop ist sanftes Anfahren und Anhalten möglich: keine abrupten Bewegungen!
  • Das Chassis wird kaum belastet
  • Enge Auffahrten mit Steigung und gleichzeitigem Kurvenverlauf gelingen spielend!
  • Systemgewicht ca. 33 kg
  • Meistert mit Leichtigkeit Bordsteinkanten von bis zu 6 cm Höhe
  • Keine TÜV-Eintragung notwendig; das Mitführen der ABE genügt
  • Im Falle einer leeren Batterie ist ein manuelles Abschwenken der Antriebseinheit möglich
  • Spritzwassergeschütztes Gehäuse erlaubt eine unkomplizierte und schnelle Reinigung

Swing Vtec – die Achse für Fahr- und Wankstabilität

Mehr Sicherheit für Sie!

  • Sturz und Spur passen sich dynamisch an die jeweilige Fahrsituation an
  • Instabile Fahrsituationen bei Seitenwind und Überholmanövern werden deutlich reduziert
  • Insbesondere bei plötzlichem Ausweichen machen sich die größeren Sicherheitsreserven bezahlt

Wir freuen uns auf Sie

BPW Fahrzeugtechnik GmbH & Co. KG
Pater-Ewald-Str. 29
D-33104 Paderborn

Tel: 05254 / 803-0
Fax: 05254 / 803-101

www.bpw-fahrzeugtechnik.de