Lexikon für Caravaner und Reisemobilisten

Sie wollen sich einen Wohnwagen oder ein Wohnmobil kaufen, wissen aber nicht, worauf es ankommt?
Unser kleines Caravaner-Lexikon leistet Schützenhilfe, um ärgerliche Fehler zu vermeiden.

A

Aktivurlaub

Auch beim Aktivurlaub steht die Erholung im Vordergrund. Statt am Strand, im Museum oder im Liegestuhl, erholen sich Aktivurlauber jedoch bei körperlichen Aktivitäten. Gerade wenn man beruflich viel Zeit im Sitzen oder Drinnen verbringt, ist Aktivurlaub eine willkommene Abwechslung.

weiterlesen

C

Camping

Der Begriff Camping geht auf das lateinische Wort campus – Feld – zurück. Bezeichnend für Camping ist, dass mit einem Zelt, Caravan oder Reisemobil verreist wird. Von der Survival-Tour, bei der nur eine minimalistische Ausrüstung mitgeführt wird, bis zum Fünf-Sterne-Luxus-Camping mit Restaurant, Whirlpool und Co. umfasst Camping die verschiedensten Facetten.

weiterlesen

Campingplatz

Campingplätze (ehemalige Bezeichnung: Zeltplatz) bieten fürs Caravaning eine umfangreiche Infrastruktur und je nach Ausstattung ein unterschiedliches Level an Komfort. Auf sanitäre Anlagen und angebundene Geschäfte kann man auf Campingplätzen in der Regel immer zurückgreifen. Zur Grundausstattung eines Campingplatzes gehört auch die Möglichkeit, die Bordtoilette zu leeren.

weiterlesen

Camping-Zubehör

Beim Camping-Zubehör zählen vor allem zwei Dinge: Gewicht und Funktionalität. Allerdings gilt es auch hier, die Qualität nicht zu vernachlässigen. Gewichtseinsparung geht nämlich häufig zu Lasten der Langlebigkeit. Das richtige Mittelmaß zwischen zu schwer und zu leicht zu finden, ist nicht immer einfach. Tests in Fachmagazinen und der Handel bieten einen guten ersten Anlaufpunkt.

weiterlesen

Caravaning

Caravaning ist der Sammelbegriff für das Verreisen mit Reisemobil und Caravan. Es kann somit, genau wie Zelten, als eine Sonderform des Campings betrachtet werden. Moderne Caravaning-Fahrzeuge haben ihren Ursprung übrigens in dem Wunsch, auch auf Reisen immer ein Heim dabei zu haben.

weiterlesen

F

Familienurlaub

Familienurlaub entwickelt sich immer weiter zu einer eigenen Kategorie. Ein Definitionsmerkmal sind, neben dem Fakt, dass die ganze Familie verreist, die besonderen Ansprüche, die Familienurlaub an die Gegebenheiten vor Ort stellt. Aber auch hier gibt es einige Unterschiede. Der Familienurlaub mit kleinen Kindern sieht zum Beispiel ganz anders aus als ein Familienurlaub mit Teenagern.

weiterlesen

M

Markise

Die offizielle Definition einer Markise lautet: „eine an einem Objekt befestigte Gestellkonstruktion mit Bespannung“. Doch für aktive Camper bedeutet die Markise viel mehr.

weiterlesen

S

Stellplatz

Rein baurechtlich versteht man unter einem Stellplatz eine Fläche zum Abstellen einen Fahrzeugs außerhalb der öffentlichen Verkehrsflächen. Für Wohnmobile und Wohnwagen gibt es über diese Definition hinaus Stellplätze, die eine Versorgung mit Wasser und Elektrizität sowie die Entleerung der Bordtoilette ermöglichen.

weiterlesen

W

Wohnmobil

Wie der Name schon andeutet, ist das Wohnmobil ein Kraftfahrzeug, das über eine Wohneinrichtung verfügt. Vom Wohnwagen unterscheidet es sich dahingehend, dass es einen eigenen Antrieb besitzt. Somit ist das Wohnmobil nicht auf ein Zugfahrzeug angewiesen und auch beim Rangieren und Rückwärtsfahren, gerade für weniger Erfahrene, leichter zu handhaben.

weiterlesen

Wohnwagen

Der Begriff Wohnwagen beschreibt einen Anhänger mit Wohneinrichtung. Alternativ ist auch die Bezeichnung Caravan geläufig und löst das Wort Wohnwagen mehr und mehr ab. Einige Hersteller halten aus Tradition aber auch weiterhin an der Bezeichnung fest. Wohnwagen zählen zu den ersten Freizeitfahrzeugen und haben eine lange Geschichte.

weiterlesen

Z

Zelten

Zelten ist eine der ursprünglichsten Formen der Unterkunft auf Reisen. Zelten gehört genauso wie Caravaning zu einer Unterart des Campings. Falt- und Klapp-Caravans sowie Aufbauten für Pick-ups und Pkw bilden eine Zwischenform aus beiden Arten des Campings. Aber auch bei der Reise mit Caravan und Reisemobil haben Zelte als Vorzelt, Kochzelt oder Ergänzung einen festen Platz in der Ausrüstung.

weiterlesen