#Genuss

Qualität ist das beste Gewürz

Im Baskenland erfährt Brian, wieso die Basken zu Recht stolz auf ihre traditionellen Speisen und innovativen Sterneköche sind

Das Baskenland – Spaniens grünes Geheimnis Basque Beef-Menü mit Pintxos à la Brian Vorheriger Artikel Nächster Artikel
Unglaublich aromatisches Rindfleisch von bis zu 20 Jahre alten Kühen, besonders herber Cidre und experimentelle Spießchen im Gourmet-Mekka San Sebastián. Im Baskenland stößt Brian auf überraschend geschmackvolle Zutaten und überlieferte Techniken, die es schaffen, mit wenigen Gewürzen vollmundige Gerichte von traditionell bis originell herzustellen.

/

Für vollen Geschmack gekonnt auf das Wesentliche reduziert

Der Ruf der baskischen Küche reicht weit über die iberische Halbinsel hinaus. Und das kommt nicht von ungefähr, denn hier hat das Kochen und Essen einen besonders hohen Stellenwert. Viele Traditionen und Speisen, die hier ihren Ursprung haben, unterschieden sich stark vom Rest Spaniens. Ungewöhnlich für den mediterranen Raum, wird hier mit nur wenigen Gewürze gekocht. Der volle Geschmack entsteht allein durch die Zubereitungsart, die Reife und hohe Qualität der Produkte. Zu den Gerichten wird herber Apfelcidre gereicht, der oft zur Unterhaltung der Gäste schwungvoll mit einem Glas direkt aus dem Fass aufgefangen wird. Besonders gut passt der “Sidra”, wie ihn die Basken nennen, zu Pinxtos, der baskischen Variante der spanischen Tapas.

Im Baskenland trifft Brian auf Metzger, Apfelbauern und Sterneköche, die ihm zeigen, wie sie diesem Qualitätsanspruch jeden Tag gerecht werden. Ob der Apfelanbau der Sidrerias, die besondere Zubereitung für geschmackvolles Rindfleisch oder die kreative Zusammenstellung von typisch baskischen Pintxos: Die Sorgfalt und Erfahrung, mit der die Basken ihre kulinarischen Spezialitäten herstellen, schmeckt man wie an kaum einem anderen Ort der Welt.

Hierhin schaut die ganze Welt

Gleich 40 baskische Restaurants wurden mit Michelin-Sternen ausgezeichnet. Eine Zahl, die auf sich aufmerksam macht. In San Sebastián sind von den 9 ausgezeichneten Restaurants gleich 3 mit der höchsten Auszeichnung, also jeweils 3 Sternen gekürt. Bilbao steht dem mit seinen 10 ausgezeichneten Restaurants in nichts nach. Ob traditionell oder experimentell, ob schick oder gemütlich – gekocht wird hier grundsätzlich auf hohem Niveau.

Grillen wie ein echter Baske

Kochclubs der ersten Liga

Kochclubs, die sogenannten Sociedades Gastronómicas, erfreuen sich bei den Basken großer Beliebtheit. Auch Brian hat bei seinem Trip nach San Sebastián die Ehre, einem Vereinstreffen der Sociedad El Sauce beizuwohnen. Ein Privileg, das eigentlich nur den Gastronomen der Stadt vorbehalten ist. Zu dem Verein gehört ein Lokal, in dem die Teilnehmer gemeinsam kochen, speisen und ausgelassen den Abend miteinander verbringen.

Drei mal drei Sterne in San Sebastián

Dieses Familienrestaurant hat seinen ganz eigenen, urigen Charme. In einer über 100 Jahre alten Villa versteckt, bietet diese kleine Taverne, neben einer ausgezeichneten Auswahl an Weinen, ausgefallene Speisen der neuen baskischen Küche – zubereitet von Vater und Gründer Juan Arzak und seiner Tochter Elena.
Die Seafood-Kreationen von Pedro Subijana bringen die Geschmacksnerven auf eine Reise von einem Hochgenuss zum nächsten. Das klassische Ambiente wird ergänzt durch einen wirklich phänomenalen Blick auf den offenen Atlantik.
Martín Berasategui ist einer der prestigeträchtigsten Köche Spaniens. Für seine 5 Restaurants wurde er bereits mit 10 Michelinsternen bedacht, 3 allein für das erlesene Martín Berasategui Restaurant. In exklusivem Ambiente bietet das Restaurant neben einer Auswahl aus über 650 Weinen spannende Gerichte mit Schwerpunkt auf Meeresfrüchten.
JETZT REISEMOBIL GEWINNEN UND REISE INS EIGENE ABENTEUER STARTEN

Brians kulinarische Stationen aus der Spanien-Episode

31 de Agosto Kalea, 31
20003 San Sebastián-Donostia
Gipuzkoa, Spanien

http://www.afuegonegro.com

Ola Sagardotegia, Sidería Ola

Barrio Meaka
102, 20304 Irún Guipúzcoa
Guipúzcoa, Spanien

+34 943 62 31 30
+34 659 28 56 20

http://olasagardotegia.eus

Imanol Jaca

Paseo Ubarburu, 5, Polígono 27
20014 Donostia-San Sebastián

+34 943 45 30 88

https://www.txogitxu.com

#Reiseziele Das Baskenland – Spaniens grünes Geheimnis Grüne Berge bis an die schroffe Atlantikküste und eine stolze und genussvolle Kultur Mehr erfahren
#Rezepte Basque Beef-Menü mit Pintxos à la Brian Brians Menü aus dem Baskenland zum Nachkochen Mehr erfahren

Weitere Reiseländer auf Brians Tour

#Genuss #BriansTour #Erholung #Europa Frankreich, die Wiege der Haute Cuisine Brian holt die "cuisine française" in sein Reisemobil und schlemmt wie Gott in Frankreich Mehr erfahren
#Genuss #BriansTour #Erholung #Europa Portugals Kulinarik – von Bacalhau bis Süßgebäck Die vielfältige portugiesische Küche ist das Salz in der Suppe jeder Portugalreise. Brian lässt sich von furchtlosen Wellenreitern inspirieren Mehr erfahren
#Genuss #Abenteuer #BriansTour #Europa Der Geschmack der Alpen Brian schmeckt den Einfluss der Alpen in allen Lebensmitteln Mehr erfahren