Vorstellung verschiedener Kur-/Wellness-Campingplätze.

Wolfgang Hartls Kur- und Feriencamping Dreiquellenbad im niederbayerischen Bad Griesbach ist der einzige deutsche Campingplatz mit eigenem Thermalbecken direkt auf dem Platz. Hier planschen die Gäste im Reichersbacher Heilwasser genau so gut wie jene im wenige Kilometer entfernten Kurbad. Ein Sole-Außenbecken ermöglicht hier zusätzlich das herrlich schwerelose Gefühl des Salzwasserbadens, verbunden mit therapeutischen Wirkungen auf die Haut. Das Dreiquellenbad bietet darüber hinaus im ärztlich betreuten Therapiecentrum unterschiedlichste Anwendungen von der Massage bis zur Fangopackung an.

Ein ebenso attraktiver Kur- und Wellnesscampingplatz ist Camping Hopfensee im Allgäuer Königswinkel. Ein Thermalbad hat er nicht, jedoch ein 31°C warmes Hallenbad als Ergänzung zu einem der schönsten Voralpenseen. Eine klassische medizinische Bäderabteilung wir hier ergänzt durch fundierte Wellness- und Regenerationsprogramme für zivilisationsgeschädigte, gestresste Menschen. Hinreißend ist die 1001-Nacht-Architektur des Rasulbades, tief in Allgäuer Traditionen verwurzelt der Kraxnofen mit seinem Almkräuterdampf, ein bisschen Märchenkönig-Flair lässt die Edelsteinsauna erspüren.

Eine außergewöhnliche Wellnessanlage in den Alpen befindet sich im Caravan Park Sexten in Südtirol. Auf 1500 Meter Höhe liegt er im Naturpark der Sextner Dolomiten, dessen Symbol die mächtigen Drei Zinnen sind. Hier ist die Luft von kräftigender Reinheit und ausgedehnte Wanderungen im Sommer sind so attraktiv wie Skitouren im Winter. Die verschwenderisch ausgestattete Wellness-Oase verbindet traditionelle Tiroler Architekur mit überraschenden Arabesken – eine Sinnenwelt ganz eigener Qualität, gepaart mit hochwertigen Anwendungen vom traditionellen Heubad bis zur modernen Beautyabteilung.

Eine attraktive Wellnessanlage in Dänemark findet sich auf Hvidbjerg Strand in Blåvand. Hier lockt 1200-Quadratmeter-Anlage mit klassischem Programm in Dünen- und Reetdach-Atmosphäre.

Auf dem LeadingCamping Parc des Alicourts in der französischen Loire-Region indes dreht sich alles um Wasser: Ein Balneotherapiezentrum, gepaart mit interessanten Lichteffekten, steigert hier das Wohlbefinden. Um Wasser dreht sich auch alles im Marino Club auf Union Lido Park & Resort an der italienischen Adria. Das geschmackvolle Wellnesscenter bietet Thalassotherapie und verschiedene Behandlungen über den Wipfeln der Pineta mit Blick aufs Meer. Allein dieser Blick ist Wellness pur.

Im Wellnessbereich des Sportcamp Woferlgut im Österreichischen Bruck am Großglockner findet sich eine wahre Oase der Ruhe. Nach einem erlebnisreichen Urlaubstag entspannen Sie in der Sauna oder im Türkischen Dampfbad. Das Kaltwasser- oder Kneippbecken weckt den Geist und erfrischt die Seele.

Und dann wäre da noch die Saunawelt im Erlebniscamping Aufenfeld im Zillertal in Tirol: Wie vieles auf diesem Platz ist auch dieser Bereich mit einem Augenzwinkern im Wild-West-Stil gehalten und hat allein dadurch einen ganz eigenen Reiz.



Die genannten Kur-/Wellness  Campingplätze (sowie abgebildete Fotos und Videoeinbettung) sind Mitgliedsunternehmen der LeadingCampings, The Leading Campings & Caravaning Parks of Europe.