Unterschied Kur und Wellness.

Kur und Wellness - Das ist nicht dasselbe!

Viele denken, dass Wellness einfach nur die englische und modernere Umschreibung des Wortes „Kur“ ist. Doch es gibt tatsächlich einige Unterschiede:

  • Ein Kur-Aufenthalt findet in anerkannten Kurorten und Heilbädern statt und es werden ortstypische Heilmittel verwendet – ein Wellness-Urlaub kann grundsätzlich überall gemacht werden.
  • Damit sich eine Kur nachhaltig auf die Gesundheit auswirkt, sollte sie eine Länge von mindestens drei bis vier Wochen haben – Wellness-Angebote sind meist deutlich kürzer.
  • Eine Kur wird von der Krankenkasse bezuschusst – Wellness bezahlt der Gesundheitsreisende selbst.

www.die-neue-kur.de

Wichtige Informationen über Kassenleistungen für ambulante Vorsorge / „Badekur“, Präventionsmaßnahmen und Kompaktkuren – 

bereitgestellt durch W. Hartl´s Kur- & Feriencamping Dreiquellenbad (alle Angaben ohne Gewähr)

Download Informationsblatt

 

Erholsame Auszeit: 10 Camps an Thermalbädern – recherchiert von Camping, Cars & Caravans:

In der Ausgabe 11/2014 der Fachzeitschrift Camping, Cars & Caravans wurde einem Artikel über attraktive Campingplätze an Thermalbädern (vom bayerischen Bad Füssing bis Boltenhagen an der Ostsee) veröffentlicht. Auf fünf Seiten bietet der Bericht umfangreiche Informationen sowohl zur Therme als auch zum Camp. Download für 80 Cent bei CCC.

Online Artikel

Kostenpflichtiger Download

Cover des Themen-Freizeitführers mit Therme im Focus

Thermen in Deutschland

Mit näheren Informationen und Adressen zu den Thermen sowie Stellplatzinfos.