Dauercamping und Corona

Die wichtigsten Infos rund um das Thema Dauercamping und Corona.

Campingplätze und Corona Camping-Regeln in der Corona-Krise Vorheriger Artikel Nächster Artikel
Seit Wochen gelten strenge Regeln, um die Corona-Pandemie einzudämmen. Davon sind auch Dauercamper betroffen. Wie lassen sich Dauercamping und Corona vereinbaren? Ab wann ist Dauercamping auf den angestammten Stellplätzen wieder möglich?
Zwischenzeitlich haben die einzelnen Bundesländer Fahrpläne erarbeitet, um vorsichtig ins gesellschaftliche Leben zurückzukehren. Allerdings ist der Neustart auf den Camping- und Reisemobilstellplätzen von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich geregelt. Wir geben einen Überblick, ab wann Dauercamping trotz Corona voraussichtlich wieder möglich sein wird.

Übersicht „Dauercamping und Corona“: Wann Dauercamping wo wieder möglich ist

Baden-Württemberg Ab dem 18. Mai ist auf Campingplätzen in Baden-Württemberg Dauercamping erlaubt, wenn eine autarke Versorgung sichergestellt ist. ©Abbildung: Public Domain Weitere Informationen zu den Regelungen in Baden-Württemberg
Bayern In Bayern ist Dauercamping erlaubt, wenn eine Anmeldung als Zweitwohnsitz vorliegt. Jedoch darf nur mit Personen aus dem eigenen Haushalt gecampt werden. ©Abbildung: Public Domain Weitere Informationen zu den Regelungen in Bayern
Berlin Gemäß des aktuellen Stands ist Dauercamping in Berlin nicht erlaubt. ©Abbildung: Public Domain Weitere Informationen zu den Regelungen in Berlin
Brandenburg Auf Campingplätzen in Brandenburg ist Dauercamping ab dem 15. Mai wieder erlaubt. ©Abbildung: Public Domain Weitere Informationen zu den Regelungen in Brandenburg
Bremen In Bremen ist Dauercamping erlaubt unter Berücksichtigung der Hygienevorschriften. ©Abbildung: Public Domain Weitere Informationen zu den Regelungen in Bremen
Hamburg Zum aktuellen Zeitpunkt liegen uns keine Informationen vor, wann Dauercamping in Hamburg wieder möglich sein wird. ©Abbildung: Public Domain Weitere Informationen zu den Regelungen in Hamburg
Hessen In Hessen ist Dauercamping ab dem 15. Mai wieder möglich, unter strengen Hygienemaßnahmen. ©Abbildung: Public Domain Weitere Informationen zu den Regelungen in Hessen
Mecklenburg-Vorpommern Dauercamping ist für Einwohner Mecklenburg-Vorpommerns und für Gäste, die einen Zweitwohnsitz in diesem Bundesland haben, seit dem 1. Mai wieder erlaubt. ©Abbildung: Public Domain Weitere Informationen zu den Regelungen in Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen Auf niedersächsischen Campingplätzen ist das Dauercamping seit dem 6. Mai wieder gestattet. ©Abbildung: Public Domain Weitere Informationen zu den Regelungen in Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen Dauercamping ist laut Landesregierung erlaubt, da es nicht als touristische Übernachtung gilt. ©Abbildung: Public Domain Weitere Informationen zu den Regelungen in Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz Seit dem 13. Mai ist Dauercamping in Rheinland-Pfalz wieder möglich, für diejenigen Fahrzeuge, die über eigene sanitäre Einrichtungen verfügen. ©Abbildung: Public Domain Weitere Informationen zu den Regelungen in Rheinland-Pfalz
Saarland Dauercamper dürfen seit dem 06. Mai auf die Campingplätze. ©Abbildung: Public Domain Weitere Informationen zu den Regelungen im Saarland
Sachsen Camper mit Erstwohnsitz in Sachsen dürfen Campingplätze ab dem 15. Mai wieder nutzen. Sie müssen sich autark versorgen können. ©Abbildung: Public Domain Weitere Informationen zu den Regelungen in Sachsen
Sachsen-Anhalt Der Stufenplan sieht vor, dass ab dem 15. Mai Campingplätze nicht nur für das Dauercamping, sondern voraussichtlich auch für Reisemobile und Wohnwagen mit autarker Versorgung geöffnet werden. ©Abbildung: Public Domain Weitere Informationen zu den Regelungen in Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein Dauercamping ist seit dem 4. Mai wieder erlaubt, wenn sich die Gäste autark versorgen können. Duschen und Gemeinschaftsräume bleiben geschlossen. ©Abbildung: Public Domain Weitere Informationen zu den Regelungen in Schleswig-Holstein
Thüringen Sofern Campingplatzbetreiber einwilligen und die Hygiene- und Abstandsvorschriften eingehalten werden, ist Dauercamping in Thüringen gestattet. ©Abbildung: Public Domain Weitere Informationen zu den Regelungen in Thüringen
Campingplätze und Corona Erfahren Sie hier, ab wann Campingplätze in welchen Bundesländern wieder geöffnet haben. Mehr erfahren
Camping-Regeln in der Corona-Krise Welche Regeln Sie auf Ihrem Besuch auf dem Camping- und Stellplatz beachten sollten, um sich und andere zu schützen. Mehr erfahren
Camping und Corona Es gibt gute Nachrichten: Campingurlaub wird wieder möglich! Auf was Sie jetzt achten sollten, wenn Sie eine Reise planen. Mehr erfahren